alinea.Matrixfotogafie

//alinea.Matrixfotogafie
alinea.Matrixfotogafie2017-04-11T18:14:16+00:00

Matrixeffekt als Eventaktion

Der aus dem Film „Matrix“ (1999, mit Keanu Reeves) bekannte 360 Grad Effekt lässt sich auch als Eventmodul realisieren.

360 Grad Bullet Time Clip

48 Spiegelreflexkameras auf einer Kreistraverse ermöglichen den speziellen Effekt bei dem die Szene eingefroren und eine 360 Grad Kamerfahrt um das Motiv simuliert wird. Ihre Kunden erhalten direkt vor Ort Ihren fertigen Videoclip als animated GIF oder als mp4 – die ideale Verbindung von Live Event und social Media.

Die Radien der Traverse sind in unterschiedlichen Größen verfügbar.

120 oder 90 Grad

Nicht immer müssen es 360 Grad sein. Um den Bullet Time Effekt darzustellen reichen auch Teilbereiche eines vollen Kreises. Die Vorteile liegen auf der Hand. Es werden weniger Kameras benötigt, was die Kosten für die Matrix Eventaktion minimieren. Gleichzeitig kann auf der gegenüberliegenden Kreisseite Dekoration, bedruckte oder animierte Hintergründe installiert werden.

Die aufgenommen Sequenzen lassen sich vor Ort mit zusätzlichen Werbeszenen zusammenführen. Auch eine Overlayer Ebene kann in den Clip integriert werden. So wird der individualisierte Clip der ideale Werbeträger für Ihre Botschaft.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen